Präzise, stark und flexibel: GC präsentiert CERASMART 

CERASMART, der erste CAD/CAM-Hybridkeramikblock von GC, empfiehlt sich gleichermassen für den Einsatz im zahntechnischen und im zahnmedizinischen Bereich – denn CERASMART kann sowohl im Labor gefräst als auch vom Zahnarzt direkt als Chairside-Lösung verwendet werden, sofern die Praxis über eine geeignete CEREC® Fräsmaschine verfügt. Die Folge ist ein effizienterer Workflow, der Zeit- und Kostenersparnis mit sich bringt. Der CERASMART-Block vereint Hybridtechnologie mit der neuesten GC-Füllertechnologie und ist neben der Herstellung von Inlays, Onlays, Veneers im Gegensatz zu vergleichbaren Materialien auch zur Fertigung von Vollkronen und implantatgetragenen Kronen geeignet, da das Material aufgrund seiner Ätzbarkeit über einen sehr guten Haftverbund verfügt. www.switzerland.gceurope.com