Orcos Symposium – Hightech im Schnee


Event Details


Über dem Hochnebel, in der strahlenden Sonne Graubündens, wo sollte es sich besser über eine saubere und effiziente Methode wie die Lasertechnologie diskutieren lassen.

Am Orcos Medical Symposium „Hightech im Schnee“ stellen Ihnen unsere Fachreferenten verschiedene Lasersysteme in allen ihren Facetten vor. Einen Überblick über die neusten Entwicklungen können Sie anhand von aktuellen Studien gewinnen. Die Vorteile der einzelnen Systeme für Ihre eigene Praxis werden Sie in individuellen Beratungen selbst erkennen.
Nachdem Sie die Geräte der jüngsten Generation kennen gelernt haben, werden Sie das Handling an Modellen realistisch simulieren können.
Das Orcos Medical Seminar „Hightech im Schnee“ richtet sich an alle Zahnärztinnen und Zahnärzte, die sich für Lasertechnologie in cooler Umgebung interessieren.

Arosa als Veranstaltungsort, das bekannte Arosa Kulm Hotel & Alpen Spa und das im Preis inbegriffene einzigartige Rahmenprogramm machen das Orcos Medical Symposium „Hightech im Schnee“ zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Referenten:

Prof. Dr. Ivo Krejci, Universität Genf
Dr. med. dent. Carl Bader, Porrentruy, Universität Genf
Dr. med. dent. Gérald Mettraux, Bern, Universität Bern
Dr. med. dent. Oliver Centrella, Oberrieden
Dr. med. dent. Jules Saxer, Bad Zurzach
Dr. med. dent. Stephan Chenaux, Schönenwerd

Das Rahmenprogramm

  • Welcome Apéro im Hotel Kulm
  • Am Abend, Gondelfahrt zur Tschuggenhütte, anschliessend Fondue-Essen inkl. Getränke und Schlittelplausch
  • Überraschungsausflug
  • Gemeinsames Abendessen inkl. Getränke
  • Farewell-Cocktail mit Snacks

Die Themen in Kürze

  • Grundlagen der Laserphysik
  • Demonstration der häufigsten Indikationen mit Live-Übertragung
  • Der Er:YAG Laser, Indikationen und Einsatz in der Praxis
  • Der CO2-Laser, Indikationen und Einsatz in der Praxis
  • Der Diodenlaser, Indikationen und Einsatz in der Praxis
  • Der Softlaser (LLLT), Indikationen und Einsatz in der Praxis
  • Transgingivale Photodynamische Therapie (tPDT)
  • Paro- und Periimplantitistherapie mit Konzept
  • Implantologie – chirurgische Tipps und Tricks
  • QuickSleeper – Intraossäre Anästhesie
  • Fragen, die Sie selbst mitbringen

Hier gehts zur Anmeldung