Camlog lädt nach Rotterdam ein

Jährlich bilden sich über 5‘000 Teilnehmer bei 300 Camlog Veranstaltungen weiter und tauschen sich über ihre Erfahrungen mit Kolleginnen und Kollegen aus.

Camlog, einer der führenden Anbieter im Bereich der dentalen Implantologie, überzeugt seit Jahren mit seinem Fortbildungsprogramm. Nun ist das Programm für 2018 erschienen. Zwei Veranstaltungen fallen dabei besonders auf: Am 13. und 14. April finden zum zweiten Mal die Camlog Start-up-Days in Frankfurt am Main statt. Und als Founding Partner des Oral Reconstruction Global Symposiums lädt Camlog vom 26. bis 28. April 2018 nach Rotterdam ein. Über 50 namhafte Referenten werden unter dem Motto „The Future of the Art of Implant Dentistry“ ihre neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse präsentieren und diskutieren. Die Teilnehmer dürfen sich auf einen hochwissenschaftlichen Kongress, internationalen Austausch, spannende Best Practices, das coole Rotterdam sowie ein stimmungsvolles Get-together freuen.

www.camlog.de